funkenflug 1 M.I.A substatic

Funkenflug ist eine vierteljährlich statt findende Veranstaltungsreihe,  mit einer Auswahl an Internationalen und Regionalen Dj´s und Liveacts in den Musikrichtungen Techno und House, im Soziokulturellen Zentrum Saalgärten Rudolstadt am Saaleufer.

Der erste Funkenflug fand am 28.10.2005 mit der Berlinerin M.I.A statt. Sie hat schon auf vielen namenhaften Labels released und betreibt in Berlin Ihr eigenes Techno Label “Substatic”. Des Weiteren folgten Acts wie der Dessauer Produzent und DJ Treplec vom Label “Milnormodern”, der Berliner Watergate Resident Empro vom Label “Up on You” und der Jenaer “Freude am Tanzen” Artist Douglas Greed als Liveact.

DJs und Live Acts Funkenflug:

M.i.a (Substatic, Berlin)

Fred P. aka Black Jazz Consortium (Soul People Music, New York, Berlin)

XDB (Metrolux, Göttingen)

Move D (Smallville, Heidelberg)

Scott Ferguson (Blackboxx, JBSF, FerrisPark, London, Detroit)

LOWTEC (Workshop Recordings, Berlin/Schmalkalden)

Sven Weisemann (Mojuba, Berlin)

Freund der Familie (FDF, Berlin)

Christopher Rau (Pampa, Smallville, Hamburg)

San Soda (We Play House, Belgium)

Philipp Matalla (Kann, Leipzig)

Taron Trekka (Freude am Tanzen, Jena, Berlin)

Break SL (Uncanny Valley, Dresden)

Johannes Albert (Frank Music, Berlin)

Monosoul (Smile for a While)

Audio Werner (Hartchef Discos, Perlon, Berlin)

Alma Gold (ChacaChaca, München)

Norman Weber (Luna City Express, Moon Harbour, Berlin)

Ken Hayakawa (Tjumy, Gigolo, Musik gewinnt Freunde, Flex Club Wien)

Treplec (Milnormodern, Dessau-Jena)

Douglas Greed *live* (Freude am Tanzen, Jena)

Empro (Watergate, UponYOU, Berlin)

Marvellous (Freude am Tanzen, Jena)

Steve Lischinsky (Beatcase Booking, Berlin)

Oliver Goldt (Freude am Tanzen, Halle)

Actioner (We.go.Deep,Berlin)

Jamy Wing (OFF, einmaleins, finebeatz, Jena )

Hille (finebeatz, Gotha)

Kevin Schulz (Elster Records, Gera)

Herbert Baumgarten (Quintenzirkel, Erfurt)

Markus Schäfer (Quintenzirkel, Sondershausen)

Immer nur Regen ( Tactarea, Rudolstadt )

Deep Sense (Tactarea, Rudolstadt-Saalfeld)

Thomas Stieler aka Styl-o (Spektrum-Ost, Saalfeld )

Colin ( Funkenflug, Tactarea, Rudolstadt )

Sebastian Wolf ( Zug und Schub )

Laminat (Schönbrunner Techno, Tanzmatratze, Filterqueen, Wien)

Gregor Möller (Filterqueen, Wien)

Markus Schmidt (Club Village, Veilsdorf)

Daniel Schwarz (Weimar)

Simon Sunset (Tonsystem Klangkunst, Leipzig)

Jay Pe aka Daniel Hauser (Club Zooma, Plauen )

Rene Dumont (Locca, Weimar)

Tomster TD (Locca, Weimar)

Dark Caine aka Marcel Eska ( Depth Grooves,Tactarea, Rudolstadt )

Tobias Winkler (Bienstädter Warte, Klangkino, Erfurt)

Begge (SRB Plattensause, Saalfeld)

Mathew G (ein-klangraum.de)

Markus Wagner (Weimar)

Kai Meiners (Leer, Ostfriesland)

Dany Chy (deejay.de, Würzburg)

Stefan Gust aka Moon *live* ( TKK, Rudolstadt)

Enrico Eska (SLOMO Rudolstadt)

Sven Lehmann (Saalfeld)

Tino Neuwirth (Rudolstadt)

Daniel Jahn (Soundbox Bad Lobenstein)

Percussionist Bernd Brettschneider (Saalfeld)

 

ca. 350 Gäste erlebten mit der Berlinerin einen wunderschönen Abend

ca. 350 Gäste erlebten am 28.10.2005 eine wahnsinnige erste Funkenflug-Nacht mit der Berlinerin M.i.a. (Substatic)

 

 

 

 

 

 

 

Funkenflug-Saalgärten-Rudolstadt